Avans Hogeschool

Avans Hogeschool ist ein Netzwerk niederländischer Hochschulen. Es beherbergt 33.000 Studenten und zählt mit 2.800 Mitarbeitern. Sie unterrichten eine Vielzahl von Fächern an 4 Standorten in der Provinz Brabant (Breda, ‘s-Hertogenbosch, Roosendaal und Tilburg). Nachhaltigkeit ist für Avans eine Priorität, und mehrere Schulinitiativen zielen darauf ab, den Fußabdruck der Hochschule und ihrer Schüler zu verbessern, mit dem übergeordneten Ziel, so schnell wie möglich CO2-neutral zu werden.

Als Teil dieses Ehrgeizes führt Avans mit Life Terra die Möglichkeit, Bäume in Student-Pflanzveranstaltungen zu pflanzen. Hoffentlich erreichen wir das Ziel, einen Baum für jeden Studenten zu pflanzen, der seinen Abschluss macht. Das ist natürlich sehr symbolisch: Der Baum wird wachsen, genau wie ihre Absolventen in ihrer neuen Karriere. Das ultimative Ziel wäre es, mehrere “Avans Wälder” in Brabant zu wachsen. Die Schüler können zu einer Avans-Pflanzveranstaltung kommen oder ein Zertifikat mit einer einzigartigen GPS-Position ihres Baumes erhalten.

"Wir wollten unseren Mitschülern ein Bewusstsein vermitteln, aber auch etwas, das wirklich dauerhaft ist. Deshalb haben wir uns für einen Baum entschieden: den Graduierungsbaum".

Lisa Heyman - Green Office bei Avans Hogeschool

"Life Terra hat uns über die biologische Vielfalt beraten, darüber, welche Bäume wo gepflanzt werden sollen und wie wir diese große Herausforderung bewältigen können.

Sarah Wilton - Executive Board Member Avans University

Link zur Website: www.avans.nl

Das Baum-Dashboard von Avans Hogeschool: